Evangelische Kirchengemeinden Odenhausen und Salzböden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Gemeinde - was wir sind

Drucken

Unser LEITBILD:

Als Evangelische Kirchengemeinde in Odenhausen/ Salzböden
lassen wir uns leiten von dem biblischen Bild des Hauses Gottes:

"So seid Ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge, sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen,
erbaut auf den Grund der Apostel und Propheten, da Jesus Christus der Eckstein ist,
auf welchem der ganze Bau ineinandergefügt wächst zu einem heiligen Tempel in dem HERRN.
Durch ihn werdet auch Ihr miterbaut zu einer Wohnung Gottes im Geist.
(Epheser 2, 19-22)

Als Haus Gottes sind wir zusammengesetzt aus verschiedenen lebendigen Steinen
und gestalten unser Leben aus dem Glauben auf einem gemeinsamen Fundament,
dem Evangelium von Jesus Christus.
Wir wollen ein offenes Haus sein für jede und jeden,
gleich welchen Alters und Geschlechts, welcher Herkunft und Bildung.
Deshalb soll unser Gemeindeleben einladend und abholend gestaltet sein.
Wir wollen wahrnehmbar sein als eine Gemeinde, die mitten im Leben unter den Menschen präsent ist.


AKTUELLES:

Abkündigung Presbyteriumswahl 2020

Vorbehaltlich dessen, dass sich genügend Kandidatinnen und Kandidaten melden, 
findet am 1. März 2020 die Neuwahl des Presbyteriums statt.
Es sind 10 Presbyterinnen und Presbyter zu wählen.

Als Kandidatinnen und Kandidaten wurden vorläufig folgende wählbare Mitglieder der Kirchengemeinde vorgeschlagen:

- Ute Algeyer, Salzböden

- Peter Beyerle, Salzböden

- Amanda Chisnell, Odenhausen

- Britta Müller, Salzböden

- Karsten Kopp, Odenhausen

- Annika Polauer, Odenhausen

- Ingrid Reinhardt, Salzböden

- Sabine Schiller, Salzböden

- Norman Speier, Salzböden

Außerdem ist ein beruflich Mitarbeitender bzw. eine beruflich Mitarbeitende zu wählen.

Als Kandidatin hierfür wurde vorläufig die Mitarbeiterin Silke Groeger vorgeschlagen.

Die Vorschlagsliste ist damit insgesamt nicht ausreichend. 
Es fehlt zur Besetzung der Presbyterstellen ein Kandidat bzw. eine Kandidaten.
Eine Wahl kann nur stattfinden, wenn sich noch zwei wahlfähige Menschen bereitfinden, zu kandidieren.

Wir laden herzlich ein zu zwei Gemeindeversammlungen, in denen sich die Kandidatinnen und Kandidaten, die sich bereitgefunden haben, zu kandidieren, vorstellen. Zudem hoffen wir darauf, aus der Mitte der Gemeinde in diesen Versammlungen weitere Kandidatinnen und Kandidaten zu finden.

Die Gemeindeversammlungen finden statt am Sonntag, den 10. November 2019, im Anschluss an den Gottesdienst gegen 11.00 Uhr in der Evangelischen Kirche in Salzböden und am Sonntag, den 17. November 2019, im Anschluss an den Gottesdienst gegen 11.00 Uhr in der Evangelischen Kirche in Odenhausen.

Folgende Tagesordnung ist für beide Versammlungen, zu denen jeweils alle Gemeindemitglieder eingeladen sind, vorgesehen:

1. Begrüßung, Feststellen der Anwesenheit

2. Presbyterwahl 2020 (Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten, Benennung weiterer Kandidatinnen bzw. Kandidaten)

3. Sonstiges


Silke Groeger (Gemeindesekretärin)



Kontakt zum Pfarramt

Pfarrerin Claudia Konnert
Pfarrstr. 4 
35457 Lollar/ Odenhausen
Tel.: 06406/7750186 
Handy- 015772594273

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Öffnungszeiten des Gemeindebüros
Montags zwischen 09.30 und 10.30 Uhr und freitags zwischen 17 und 18 Uhr
im Ev. Gemeindezentrum.



Evangelische Kirchengemeinden Odenhausen /Salzböden
Silke Groeger (Gemeindesekretärin)
Pfarrstraße 4a.

Telefon: 0 64 06-34 28, Fax: 0 64 06-83 29 86
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Bei nichterreichen können in dringenden Fällen die beiden Kirchmeisterinnen angerufen werden:
Für Odenhausen Frau Annika Polauer, Tel.9233778

und für Salzböden Frau Reinhardt, Tel. 3110

Die Nachrichten und Veranstaltungen unserer Kirchengemeinden
entnehmen Sie bitte dem jeweils aktuellen anhängenden Monatsbrief.