Evangelische Kirchengemeinden Odenhausen und Salzböden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Gemeinde - was wir sind

Drucken

Unser LEITBILD:

Als Evangelische Kirchengemeinde in Odenhausen/ Salzböden
lassen wir uns leiten von dem biblischen Bild des Hauses Gottes:

"So seid Ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge, sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen,
erbaut auf den Grund der Apostel und Propheten, da Jesus Christus der Eckstein ist,
auf welchem der ganze Bau ineinandergefügt wächst zu einem heiligen Tempel in dem HERRN.
Durch ihn werdet auch Ihr miterbaut zu einer Wohnung Gottes im Geist.
(Epheser 2, 19-22)

Als Haus Gottes sind wir zusammengesetzt aus verschiedenen lebendigen Steinen
und gestalten unser Leben aus dem Glauben auf einem gemeinsamen Fundament,
dem Evangelium von Jesus Christus.
Wir wollen ein offenes Haus sein für jede und jeden,
gleich welchen Alters und Geschlechts, welcher Herkunft und Bildung.
Deshalb soll unser Gemeindeleben einladend und abholend gestaltet sein.
Wir wollen wahrnehmbar sein als eine Gemeinde, die mitten im Leben unter den Menschen präsent ist.


AKTUELLES:

 


Gottesdienste in der nächsten Zeit.


Sonntag, 2. Advent,  6. Dezember, 10 Uhr, in der Ev. Kirche Odenhausen

Sonntag, 3. Advent,13.Dezember, 10 Uhr, in der Ev. Kirche Odenhausen

Sonntag, 4. Advent, 20.Dezember, 10 Uhr, in der Ev. Kirche Odenhausen


Heilig Abend, 16-16.30 Uhr, offene Kirche für Kinder und Familien, Ev. Kirche Salzböden
Heilig Abend, 22.30- 23.30 Uhr, offene Kirche , Ev. Kirche Odenhausen
(Bitte beachten Sie dazu auch unseren Monatsbrief, siehe unten)


1. Weihnachtstag, 25. Dezember, 10 Uhr, in der Ev. Kirche Odenhausen

2. Weihnachtstag, 26. Dezember, 10 Uhr, in der Ev. Kirche Odenhausen


Wir laden alle herzlich ein zu einem besonderen Spaziergang!

 

Zum 1. Advent, Sonntag, den 29. November 2020,

haben wir unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden gebeten,

Fenster in ihren Wohnungen mit einzelnen Worten

eines bekannten Bibelverses zu schmücken.

Alle Worte – und damit alle Fenster – in Odenhausen ergeben gemeinsam den Bibelvers. Und genauso ergeben alle Konfirmandenfenster in Salzböden einen Bibelvers, den es herauszufinden gilt.

Machen wir uns also in der ersten Adventswoche auf den Weg

in Odenhausen oder in Salzböden

und suchen die Worte in den Fenstern

und setzen die Botschaft zusammen!



Vorgaben für den Gottesdienst:
Weiterhin Registrierung der Gottesdienstbesucher mit Name und Anschrift.
Hand- Desinfekion am Eingang

!!!!Änderung!!!!

In der Heizperiode ist das Tragen einer Mund- Nasenabdeckung 

während des Gottesdienstes Pflicht.


Abstand halten von min. 1,5 Metern zu den andern Gottesdienstbesuchern.

Es sind nur die gekennzeichneten Plätze zu belegen. Hausgemeinschaften dürfen nebeneinander sitzen.
Allerdings mit dem gebotenen Mindestabstand zu den nächsten Gottesdienstbesuchern.


Es kann nur eine begrenzte Anzahl an Gottesdienstbesuchern teilnehmen.

Es gilt nun die 5 Quadratmeter- Regel. Das bedeutet:

Ev. Kirche Salzböden max. 18 Gottesdienstbesucher, inklusive Mitwirkende.

Ev. Kirche Odenhausen 44 Gottesdienstbesucher inklusive Mitwirkende


Weiterhin kein Gesang oder Spielen von Blasinstrumenten im Gottesdienst: 
Außnahme: Soloauftritte in Abstand von 6m zur Gemeinde

Gesonderter Ein- und Ausgang.


Wir stehen Ihnen zur Seite geleiten und begleiten Sie
durch diese sich immer wieder ändernde Situation.

Bitte sehen sie auch in die Schaukästen und ins Blättchen.


Das Gemeindehaus kann auch weiterhin nicht gemietet werden.



Taufen und Hochzeiten können nach Absprache gesondert unter den Gottesdienstauflagen durchgeführt werden,
eine Taufe im Gemeindegottesdienst ist nur in Ausnahme- Fällen möglich.
Es gilt auf immer die zugelassene Obergrenze der Gottesdienstbesucher, der jeweiligen Kirche.

Beisetzungen können durchgeführt werden,
Anzahl und Bedingungen werden durch die Stadt Lollar vorgegeben, bitte fragen Sie bei ihre/n Bestatter/in nach.

(Änderungen werden der jeweiligen Situation angepasst, 
bitte achten Sie auf unsere Aushänge.)

 



_____________________________________________________________________________________________



Kontakt zum Pfarramt

Pfarrerin Claudia Konnert
Pfarrstr. 4 
35457 Lollar/ Odenhausen
Tel.: 06406/7750186 
Handy- 015772594273

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Öffnungszeiten des Gemeindebüros
Montags zwischen 09.30 und 10.30 Uhr und freitags zwischen 17 und 18 Uhr
im Ev. Gemeindezentrum.



Evangelische Kirchengemeinden Odenhausen /Salzböden
Silke Groeger (Gemeindesekretärin)
Pfarrstraße 4a.

Telefon: 0 64 06-34 28, Fax: 0 64 06-83 29 86
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Bei nicht erreichen kann in dringenden Fällen unsere Kirchmeisterinnen angerufen werden:

Frau Reinhardt, Tel. 3110

Die Nachrichten und Veranstaltungen unserer Kirchengemeinden
entnehmen Sie bitte dem jeweils aktuellen anhängenden Monatsbrief.